Anzeige

51-jährige Frau stirbt bei Fällarbeiten im Wald

51-jährige Frau stirbt bei Fällarbeiten im Wald

(fot) Am gestrigen Dienstag kam es gegen 17:30 Uhr in einem Waldstück bei Schrobenhausen zu einem tödlichen Unfall. Im Rahmen von Fällarbeiten wurde eine 51-jährige Schrobenhausenerin von einem umstürzenden Baum getroffen und tödlich verletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs hat die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt die weiteren Ermittlungen übernommen.  

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz