Anzeige

81-Jährige fährt orientierungslos durch Park

81-Jährige fährt orientierungslos durch Park

(ot) Die Polizeiinspektion Pfaffenhofen erreichte gestern Vormittag die Mitteilung, dass eine Frau mit ihrem Fiat Panda auf den Wegen durch den Bürgerpark fahre, bereits eine dort aufgestellte Parkbank touchiert habe, jedoch weiterhin über die dortigen Fuß- und Radwege mit ihrem Auto unterwegs sei.

Wie sich bei Eintreffen der Streife herausstellte, war es der Mitteilerin bereits gelungen, die Dame in ihrem Fiat anzuhalten und bis zum Eintreffen der Polizei, ein Weiterfahren zu verhindern. Da die Fahrerin, eine 81-jährige, in ungenügendem gesundheitlichem Zustand und orientierungslos war, wurde die Weiterfahrt unterbunden, das Fahrzeug und die Schlüssel sichergestellt sowie dafür gesorgt, dass die Dame sicher nach Hause kam, so die Polizei.
    
Quelle: Übernahme einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Pfaffenhofen

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz