82-Jähriger verteilt Pornobilder

82-Jähriger verteilt Pornobilder

(ot) Im Zeitraum von August 2018 bis gestern gingen bei der Polizei Schrobenhausen immer wieder Mitteilungen über öffentlich ausgelegte anzügliche Bilder im Bereich Waidhofen-Hohenwart ein.  Der bis gestern unbekannte Täter legte die Bilder an Bänken an Feldwegen aus und legte es vermutlich darauf an, dass die Bilder  von Spaziergängern gefunden werden, so ein Polizeisprecher.  Nach einer erneuten Zeugenmeldung konnte nun ein 82-Jähriger aus dem nördlichen Paffenhofener Landkreis im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen als Tatverdächtiger ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Dabei hatte er wieder pornografische Bilder bei sich. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich um knapp ein Dutzend Vorfälle, so die Polizei.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schrobenhausen.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz