Anzeige

Angeschürter Holzofen führt zum Feuerwehreinsatz

Angeschürter Holzofen führt zum Feuerwehreinsatz

(ot) Wie jeden Morgen hatte eine Familie aus Freinhausen, im Landkreis Pfaffenhofen, gestern ihren Holzofen im Keller angeschürt. Im Laufe des Vormittags stellte die Hausbewohnerin plötzlich schwarzen Rauch aus dem Kamin fest, ging in den Keller und sah dort, dass der Holzofen selbst glühte und darüber hinaus eine Rauchentwicklung im Keller wahrnehmbar wurde. Sicherheitshalber verständigte die Frau die Feuerwehr, welche kurz darauf mit Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Reichertshausen und Pörnbach an der Alarmadresse eintraf. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass noch kein Brand um den Ofen herum ausgebrochen war, der Ofen jedoch einer Prüfung unterzogen werden muss.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Pfaffenhofen.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz