Anzeige

Autofahrer wird während der Fahrt bewusstlos

Autofahrer wird während der Fahrt bewusstlos

(ot) Ein 73-jähriger aus Tegernbach, im Landkreis Pfaffenhofen, fuhr heute am frühen Morgen in Richtung Pfaffenhofen und wurde nach bisherigen Erkenntnissen bereits nach kurzer Wegstrecke am Steuer seines Taxis bewusstlos, teilt die Polizei mit. Das dadurch führerlose Fahrzeug rollte quer über eine Straße und stieß gegen eine Gartenmauer, wodurch es dann zum Stehen kam. Mehrere Passanten eilten zum Fahrzeug und begannen sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch der Tod des Fahrers feststellen. Die Angehörigen des Verstorbenen ein Kriseninterventionsteam betreut.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Pfaffenhofen.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz