Anzeige

B13 längere Zeit komplett gesperrt - Zwei Verletzte

B13 längere Zeit komplett gesperrt - Zwei Verletzte

(ot)Zwei Verletzte und 48000 Euro Sachschaden: Dies ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Mittwochfrüh (29.06.2022) auf der B 13 bei Eitensheim ereignet hat. Gegen 6.25 Uhr wollte eine 37-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Eichstätt aus Richtung Eichstätt kommend nach links auf die Umgehungsstraße nach Lenting abbiegen. Dabei übersah sie eine entgegenkommende 42-jährige Autofahrerin aus Neuburg an der Donau, die auf der B 13 in Richtung Eichstätt unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrerinnen verletzt. Die 37-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Ingolstadt gebracht. Die 42-Jährige kam mit leichten Verletzungen in die Klinik Eichstätt. Die B 13 war aufgrund des Unfalls für rund 90 Minuten komplett gesperrt.

Quelle: Übernahme einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Eichstätt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz