Anzeige

Badeverbot im Kinderbereich des Ebenhausener Weihers

Badeverbot im Kinderbereich des Ebenhausener Weihers

(ot) Im Ebenhausener Weiher wurden im Kinderbereich mehrere tote Aale vorgefunden. Die Todesursache ist bislang unklar. Da aufgrund des geringen Wasseraustausches und schlechter Wasser- und Sichtverhältnisse im Kinderbadebereich eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, wurde dieser Bereich vom Gesundheitsamt Pfaffenhofen vorsorglich bis auf Weiteres gesperrt. Sobald die Ursache bekannt ist oder Entwarnung gegeben werden kann, erfolgt eine sofortige Mitteilung durch das Landratsamt Pfaffenhofen.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung des Landratsamtes Pfaffenhofen.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz