Anzeige

Baulücken an Hauptverkehrsstraßen schließen

Baulücken an Hauptverkehrsstraßen schließen

(ot) Die Fraktion der Grünen im Ingolstädter Stadtrat hat beantragt, die sogenannte geschlossene Bauweise in einem Modellprojekt anzuwenden, wie sie im Zentrum und an den großen Ausfallstraßen von Großstädten schon länger üblich ist. Dabei werden die Gebäude lückenlos an die Nachbarhäuser angebaut, sie grenzen mit den Brandwänden aneinander an. Das hat viele Vorteile aus Sicht der Grünen: Von der Minderung von Lärm und Schadstoffen für die rückwärtigen Bereiche über die Energieeinsparung durch weniger Außenwände bis hin zur Gewinnung von zusätzlichem Baugrund.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung der Fraktion von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Ingolstädter Stadtrat.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz