Baustellen in Ringsee und im Nordosten

Baustellen in Ringsee und im Nordosten

(ot)  Ab dem morgigen Montag verlegen die Stadtwerke Ingolstadt neue Stromleitungen in der Geisenfelder Straße in Ringsee sowie im Unterhaunstädter Weg. Die Arbeiten im Nordosten werden voraussichtlich die gesamten Sommerferien andauern, das Ende der Baustelle in Ringsee ist eine Woche eher geplant.

In der Geisenfelder Straße muss der Abschnitt zwischen Fliederstraße und Cranachstraße, wo sich auch die Grundschule befindet, stadtauswärts gesperrt werden. Über die Klein-Salvatorstraße und die Umgehungsstraße IN18 wird eine Umleitung eingerichtet. Stadteinwärts wird die Geisenfelder Straße im Bauabschnitt zur Einbahnstraße. Die Zufahrt zum Supermarkt bleibt von beiden Fahrtrichtungen möglich.

Die Baustelle im Unterhaunstädter Weg betrifft den Abschnitt zwischen Fichte- und Mörikestraße, der stadtauswärts gesperrt werden muss. Stadteinwärts gibt es eine Einbahnstraßenregelung. Für Autofahrer, die von der Römer- und Friedrich-Ebert-Straße kommen, wird eine Umleitung über die Theodor-Heuss-Straße und die Nürnberger Straße zum Augraben angeboten.

Quelle: Übernahme einer Pressemitteilung der Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz