Anzeige

Brand in Gerolfing

Brand in Gerolfing

(ot) Heute gegen 17.25 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt (BF) sowie die Freiwilligen Feuerwehren Gerolfing und Dünzlau zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Eichenwaldstraße nach Gerolfing alarmiert, teilt die BF in einer Pressemitteilung mit.

Bei dem Einteffen an der Alarmadresse fanden die Einsatzkräfte einen Kühlschrank in einem Nebenraum einer Scheune vor, welcher in voller Ausdehnung in Flammen stand. Das Feuer konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen auf den kompletten Anbau sowie die angrenzende Scheune verhindert werden. Eine betroffene Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung infolge eigener Löschversuche vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Im Einsatz waren insgesamt 17 Beamte der Berufsfeuerwehr sowie etwa 30 ehrenamtliche Profis der Freiwilligen Feuerwehren aus Gerolfing und Dünzlau.

Quelle der Information, gemäß Richtlinie 1.3 des Pressekodex: Pressemitteilung der Berufsfeuerwehr Ingolstadt

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz