Buchkunst für nur einen Euro

Buchkunst für nur einen Euro

(ot) Am kommenden Samstag, den 7. Dezember um 10 Uhr ist es wieder so weit, das Schanzer Festival für Liebhaber des schönen und guten Buches öffnet in Vronis Ratschhaus in der Ingolstädter Donaustraße seine Tore. Bis 13 Uhr sollen Bücher neue Liebhaber finden und damit vor dem Vergessen gerettet werden. Für 1 Euro je Band ist der Besitzwechsel beim Buch vollzogen. Spender haben wieder teils prachtvolle Ausgaben aus zwei Jahrhunderten Buchkunst gestiftet. Es werden alle Themenbereiche, aber auch Unterhaltungsliteratur vertreten sein.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz