Anzeige

Campingbus brennt

Campingbus brennt

(ot) Am Mittwochabend musste die Berufsfeuerwehr Ingolstadt einen im Stadtgebiet abgestellten VW Bus löschen, der in Brand geraten war. Das betreffende Fahrzeug war auf der Von-der-Tann-Straße vor der Ickstadt-Realschule geparkt. Gegen 22.45 Uhr stellte ein privat vorbeikommender Feuerwehrmann fest, dass es aus dem VW Bus qualmte. Im Innenraum hatte sich ein Feuer entzündet. Die alarmierte Feuerwehr öffnete das Fahrzeug und löschte den beginnenden Brand zügig ab. Die Ursache konnte vor Ort noch nicht eindeutig geklärt werden. Von einer Brandlegung ist jedoch nach dem derzeitigen Stand nicht auszugehen, teilt ein Polizeisprecher mit.

Quelle: Übernahme einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz