Anzeige

Coronafall in Schrobenhausener Mittelschule

Coronafall in Schrobenhausener Mittelschule

(ot) Dem Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen wurde ein auf COVID-19 positiv getesteter Schüler der Mittelschule in Schrobenhausen gemeldet. Dieser befindet sich in häuslicher Quarantäne. Die Mitschüler, die alle als Kontaktpersonen der ersten Kategorie gelten, befinden sich bis einschließlich 24. September 2020 in Quarantäne. Das Gesundheitsamt führt eine Testung der gesamten Schulklasse durch.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung des  Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz