Anzeige

Covid-19 in Ingolstadt: 317 Neuinfektionen - 76 Erkrankte im Klinikum

Covid-19 in Ingolstadt: 317 Neuinfektionen - 76 Erkrankte im Klinikum

(tt) Die Zahl der Covid-19-Erkrankten im Klinikum Ingolstadt steigt. 76 Personen waren dies am heutigen Morgen, teilt die städtische Pressestelle mit. Zwei Patienten liegen auf der Intensivstation, keiner davon wird beatmet.

Die Zahl der Neuinfektionen, seit der gestigen Mitteilung, beziffert die Stadt auf 317. Aktuell sind 966 Personen beim Ingolstädter Gesundheitsamt als infiziert registriert. Die 7-Tages-Inzidenz für Ingolstadt beträgt, laut dem Robert Koch-Institut (RKI), 688,6, mit Stand heute um 0 Uhr.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung der Stadt Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz