Anzeige

Covid-19 in Ingolstadt: Zahlen der Krankenhausbehandlungen und der Infizierten steigen stetig

Covid-19 in Ingolstadt: Zahlen der Krankenhausbehandlungen und der Infizierten steigen stetig

(ot) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Fallzahlen:
 
Aktuell Infizierte: 978 Personen
Genesene: 52.734 Personen
Gestorbene: 248  Personen
Fälle insgesamt: 53.960 Personen
Entwicklung: 208 neue Fälle seit der letzten Meldung.
Die 7-Tage-Inzidenz für Ingolstadt beträgt laut Robert Koch-Institut 594,4, mit Stand heute um 0 Uhr.

Im Klinikum Ingolstadt werden 70 Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Zwei Patienten liegen auf der Intensivstation, keiner wird beatmet. Dies mit Stand heute um 7:30 Uhr. (Hinweis: Im Klinikum Ingolstadt werden nicht nur Ingolstädter, sondern auch Patienten von außerhalb behandelt).

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz