Anzeige

CSU Ingolstadt: Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl aufgestellt

CSU Ingolstadt: Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl aufgestellt

(fot) 104 Delegierte des CSU-Kreisverbandes Ingolstadt wählten jüngst den Landtagsabgeordneten Alfred Grob als Kandidaten für die Landtagswahl im kommenden Jahr. Er erhielt jedoch nur lediglich 77 Prozent der Stimmen, dies ohne Gegenkandidat.

Bei der Bezirkstagswahl tritt der amtierende Bezirksrat Michael Kern tritt nicht mehr zur Wahl an. Die Versammlung nominierte Tina Hofmann mit 92 Prozent als Direktkandidatin.

Die Direktkandidaturen der Ingolstädter CSU werden ergänzt durch Julia Lebe, als Listenkandidatin für den Landtag und Michael Fröhlich, als Listenkandidat für den oberbayerischen Bezirkstag. Beide wurden vom Kreisverband Ingolstadt einstimmig für die Listenaufstellung der CSU im nächsten Jahr vorgeschlagen.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung des CSU-Kreisverbandes Ingolstadt.

Lesen Sie hierzu auch:

Was nun, Alfred Grob?

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz