Anzeige

Einbruch in Tiernahrungsgeschäft - Zeugen gesucht

Einbruch in Tiernahrungsgeschäft - Zeugen gesucht

(ot) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Ingolstädter Friedrichshofener Straße in ein Tiernahrungsgeschäft eingebrochen und ein niedriger Bargeldbetrag entwendet. Durch das Aufhebeln einer Eingangstür an der rückwärtigen Gebäudeseite konnte der bislang unbekannte Täter in das Geschäft eindringen. Er durchsuchte mehrere Schränke und Schubladen und entnahm letzten Endes Bargeld aus der Registrierkasse. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Erst am Morgen des 21.05.2020 wurde der Einbruch festgestellt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die in der Zeit von Mittwoch, den 20.05.2020, 18.00 Uhr, auf Donnertag, den 21.05.2020, 09.45 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem o. g. Sachverhalt gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841 / 9343-0 zu melden.

Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Pressestelle vom 22.5.2020

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz