Eine Leichtverletzte - Auffahrunfall bei Gerolfing

Eine Leichtverletzte - Auffahrunfall bei Gerolfing

(ot) Kurz vor dem Ortsbeginn von Gerolfing bremste gestern gegen 09.00 Uhr eine 47-jährige ihren VW Beetle wegen stockendem Verkehr bis zum Stillstand ab. Eine nachfolgende 37-jährige konnte ihren Mazda 3 ebenfalls noch rechtzeitig abbremsen. Ein dahinter fahrender 23-jähriger konnte seinen Mercedes nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Heck des Mazda auf. Durch den Anstoß wurde der Mazda auf den VW geschoben, wodurch an den drei beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtschaden von rund 5.000 Euro entstanden war, sie blieben jedoch fahrbereit. Die 37-jährige Fahrerin des Mazda erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Quelle: Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt vom 15.01.2020

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz