Anzeige

Gesundheitsversorgung in der Region 10: Oberbürgermeister und Landräte beraten

Gesundheitsversorgung in der Region 10: Oberbürgermeister und Landräte beraten

(ot) In Ingolstadt haben sich heute Oberbürgermeister Christian Scharpf, die drei Landräte der Region und die Geschäftsführer der regionalen Krankenhausgesellschaften getroffen. Dieses Treffen zur Gesundheitsvorsorge bildete den Auftakt einer verstärkten regionalen Zusammenarbeit im Gesundheitssektor.

Neben einem Austausch über den Status quo wurde heute zunächst der gemeinsame Wille unterstrichen, die Zusammenarbeit zwischen den Einrichtungen der Region zu intensivieren. Langfristiges Ziel soll sein, die medizinische Versorgung für die Bürgerinnen und Bürger weiter zu verbessern. Nach dem ersten Austausch soll in weiteren Runden festgelegt werden, mit welchen Projekten oder Maßnahmen dies konkret geschehen könnte. Bereits in der kommenden Woche werden sich die Landräte und der Oberbürgermeister in ihrem Jour fixe weiter zu diesem Thema beraten.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung der Stadt Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz