Anzeige

GOIN-Praxis wurde kurzzeitig wegen Coronainfektion des diensthabenden Arztes geschlossen

GOIN-Praxis wurde kurzzeitig wegen Coronainfektion des diensthabenden Arztes geschlossen

Von Thomas Thöne

Am gestrigen Abend musste die Ingolstädter GOIN-Praxis wegen einer festgestellten Coronainfektion des diensthabenden Arztes kurzzeitig schließen. Dazu führte O-T(h)öne ein Interviewe mit dem Ingolstädter Versorgungsarzt Professor Dr. Siegfried Jedamzik. In diesem Gespräch berichtet der Mediziner, dass an bestimmte Patienten in Ingolstadt ab der kommenden Woche Sauerstoffmessgeräte ausgegeben weren. Dies sei bisher einmalig in Deutschland. Weiter erläutert der Versorgungsarzt die derzeitige Situation in den Praxen in Bezug auf die dort benötigte Schutzausrüstung.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz