Anzeige

Infoveranstaltung zu den PFAS-Belastungen am Flugplatz Manching

Infoveranstaltung zu den PFAS-Belastungen am Flugplatz Manching

(ot) Das Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 5. Juli um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „PFAS-Belastungen am Flugplatz Manching“ ein. Die Veranstaltung findet in der Schulsport- und Mehrzweckhalle „Im Lindenkreuz“ in Manching (Lindenstr. 20) statt, Einlass ist ab 18 Uhr.

Neben Vorträgen des Landesamts für Umwelt (LfU) zu grundsätzlichen Informationen zu den einzelnen Stoffgruppen sowie Wirkungsweise und Vorkommen der per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS, auch bekannt als PFC) und der Bundeswehr zum aktuellen Sachstand am Flugplatz Manching sowie dem weiteren Vorgehen, wird auch das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) die Bürgerinnen und Bürger zu PFAS in humanen Plasmaproben informieren.

Vor allem aber haben Bürgerinnen und Bürger an diesem Abend die Gelegenheit, ihre Fragen und Anliegen mit den anwesenden Fachleuten zu diskutieren.

Für alle, die an der Informationsveranstaltung nicht vor Ort teilnehmen können, wird die Veranstaltung zudem via Livestream auf der Homepage des Landratsamts unter www.landkreis-pfaffenhofen.de übertragen. Dabei gibt es allerdings keine Möglichkeit, Fragen zu stellen.


Quelle: Unveränderte Übernahme einer Pressemitteilung des Landratsamtes Pfaffenhofen.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz