Anzeige

Ingolstadt: Falsche Polizisten kassieren Strafe - ZEUGENAUFRUF

Ingolstadt: Falsche Polizisten kassieren Strafe - ZEUGENAUFRUF

(ot) Am Vormittag des gestrigen Freitages befuhr ein 40-jähriger Ingolstädter mit dem Fahrrad die Münchener Straße in Ingolstadt, als dieser durch eine Personengruppe von etwa 6 Männern angehalten wurde. Im Anschluss sollte dieser 30 Euro „Strafe“ zahlen. Die Personengruppe erweckte durch deren Bekleidung den Anschein von „Polizeibeamten“, da diese eine Oberbekleidung mit Aufdruck „Polizei“ trugen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/9343-2222 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Ingolstadt

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz