Update: Ingolstadt: Größerer Stromausfall in Innenstadt und Mailing

Update: Ingolstadt: Größerer Stromausfall in Innenstadt und Mailing

(ot) Heute gegen 14.35 Uhr kam es zu einem größeren Stromausfall in Ingolstadt. Betroffen waren die Innenstadt und der Nordosten der Stadt bis Mailing-Feldkirchen. Der Bereitschaftstrupp der Stadtwerke Ingolstadt konnte nach knapp 30 Minuten die Stromversorgung wiederherstellen. Nach dem aktuellen Stand der Ursachenforschung, so die Stadtwerke Ingolstadt, war ein Kurzschluss in der technischen Anlage der neuen Congressgarage ursächlich. Die Versorgung der Baustelle auf dem Gießereigelände stellen die Stadtwerke zunächst durch Notstromaggregate sicher.

Update: 17.07 Uhr: Verursacht wurde der Stromausfall durch eine Baufirma in der Congressgarage. Bei Schneidearbeiten in einer Betondecke wurde eine Stromleitung durchtrennt. Dies hat den Kurzschluss in der technischen Anlage der Tiefgarage ausgelöst, der zum Schalterfall im Umspannwerk Mitte geführt hat.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung der Stadtwerke Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz