Interview mit Hans Stachel zur neuen Ausschussgemeinschaft von FREIEN WÄHLERN, FDP und Junge Union

Interview mit Hans Stachel zur neuen Ausschussgemeinschaft von FREIEN WÄHLERN, FDP und Junge Union

Zur heutigen Nachricht, dass FREIE WÄHLER, FDP und Junge Union eine Ausschussgemeinschaft im Stadtrat bilden, führte O-T(h)öne ein Interview mit Stadtrat Hans Stachel (FREIE WÄHLER). Dieser erläutert, wie es zu dem Zusammenschuss gekommen ist und welche Auswirkungen dieser auf die Zusammensetzung der Ausschüsse und die Besetzungen von Gremien hat. Beantwortet Stachel ferner die Frage, ob er als Bürgermeister kandidiert.

Aufgrund der Gründung der neuen Ausschussgemeinschaft wird der Tagesordnungspunkt "Besetzungen der Ausschüsse und Gremien" nun nicht in der Stadtratssitzung am kommenden Montag, sondern erst in der Sitzung am Donnerstag, den 7.5., behandelt. Die Stadtverwaltung muss nun ausrechnen, wie sich die neue Ausschussgemeinschaft konkret auf die Sitzverteilungen in den Gremien und Ausschüssen auswirkt.

Lesen die dazu auch diese Berichterstattung: FREIE WÄHLER, FDP und Junge Union bilden Ausschussgemeinschaft im künftigen Stadtrat


Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz