Interview mit Stadtrat Hans Stachel (FW) zum 3. Bürgermeister und zu SPD, CSU und GRÜNEN

Interview mit Stadtrat Hans Stachel (FW) zum 3. Bürgermeister und zu SPD, CSU und GRÜNEN

(ot) Die Wahlen der 2. und 3. Bürgermeister/Innen stehen in der kommenden Woche im Ingolstädter Stadtrat an. Dazu scheinen sich SPD, CSU und GRÜNE "handelseinig" zu sein. Es ist zwischen den genannten Parteien vereinbart, dass nicht nur die Position des 2. Bürgermeisters hauptamtlich besetzt wird, sondern erstmalig auch der 3. Bürgermeister die Funktion im Hauptamt wahrnimmt. Dagegen bezieht der Fraktionsvorsitzende der künftigen Stadtratsfraktion der FREIEN WÄHLER (FW) Stellung. Ferner spricht er über die künftige Rolle der FW im nächsten Stadtrat, sowie über Gewinner und Verlierer.

Natürlich darf die Frage an Hans Stachel nicht fehlen, wie die FW sich bei der Wahl zum 2. und 3. Bürgermeister verhält.

Lesen Sie dazu auch diese Berichterstattung: FREIE WÄHLER gegen hauptamtlichen 3. Bürgermeister - Spitze gegen CSU

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz