Ist der Papst ein Linker?

 Ist der Papst ein Linker?

Ist der Papst ein Linker? Diese Frage stellt die Rosa Luxemburg Stiftung Bayern in einer Online-Diskussion am Dienstag, 29. Juni 2021, um 19.30 Uhr. Auf dem virtuellen Podium sitzen Eva Bulling-Schröter, ehemalige Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Umweltausschusses und jetzige Stadträtin für DIE LINKE in Ingolstadt und Prof. Dr. Martin Schneider, Dozent für Moraltheologie und christliche Sozialethik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Grundlage der Diskussion ist die päpstliche Enzyklika "Laudato Si'", deren Veröffentlichung sich heuer zum sechsten Male jährt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mit dem Einwahl-Link https://videokonferenz.die-linke.de/b/kla-ex0-zsk-ugw nur zuzuhören oder auch mitzudiskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von Eva-Maria Schreiber, Betreuungsabgeordnete des Wahlkreises 216 und Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft "Christ*innen DIE LINKE. Bayern".

Quelle: Übernahme einer Pressemitteilung von Eva-Maria Schreiber, MdB

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz