Anzeige

Kliniken und Klinikärzte wesentliches Standbein der Notarztversorgung in Ingolstadt und der Region

Kliniken und Klinikärzte wesentliches Standbein der Notarztversorgung in Ingolstadt und der Region

(tt) Zu den Themen "Notarzteinsätze" und "Notarztdienst" führte O-T(h)öne ein Gespräch mit dem Geschäftsführer des Zweckverbandes für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung der Region Ingolstadt, Günther Griesche. Dieser betonte im Audio-Interview, dass etwa 75 - 80 Prozent der Notarzteinsätze in der Region durch Kliniken oder Klinikärzte gefahren werden. Somit sind diese ein wesentliches Standbein in der notärztlichen Versorgung im Zuständigkeitsbereich der Integrierten Leitstelle Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz