Anzeige

Mitarbeiter bestiehlt Arbeitgeber

Mitarbeiter bestiehlt Arbeitgeber

(ot) Der Filialleiter eines Supermarktes in Reichertshofen verständigte am gestrigen Samstagabend, aufgrund eines Diebstahls, die Polizeiinspektion Geisenfeld. Es handelte sich hierbei jedoch nicht um einen Ladendiebstahl, sondern um einen Mitarbeiter des Markes, welcher nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei seit rund einem Monat immer wieder einen Teil der Bareinnahmen entwendete. Insgesamt kam es hierbei bereits zu einem Schaden von in etwa 2500 Euro. Den Angestellten erwartet nun, neben einer Kündigung, auch ein Strafverfahren wegen Diebstahl, so die Polizei.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Geisenfeld.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz