Anzeige

Pkw-Fahrerin eingeklemmt

Pkw-Fahrerin eingeklemmt

(ot) Gestern gegen 18.30 Uhr befuhr ein 53-jähriger Mann aus Sachsen die Staatsstraße 2048 mit seinem Pkw von Freinhausen kommend in Richtung Pobenhausen. Aufgrund bislang ungeklärter Ursache geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Pkw einer 36-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich von Pörnbach. Diese befuhr die Staatsstraße in die entgegenkommende Richtung. Der Pkw des Unfallverursachers wurde hierbei massiv im Frontbereich beschädigt und kam linken Fahrbahnrand zum Stehen. Die Unfallgegnerin wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde im Anschluss mit schwersten Verletzungen ins Klinikum Ingolstadt eingeliefert. Der Unfallverursacher sowie sein Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen in verschiedene Kliniken eingeliefert. Verkehrsteilnehmer, welche den Verkehrsunfall beobachtet haben könnten, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Pfaffenhofen zu melden.

Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Pfaffenhofen a.d.Ilm

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz