Anzeige

Reinhard Brandl mit 98,7 Prozent zum CSU-Bundestagskandidaten gewählt

Reinhard Brandl mit 98,7 Prozent zum CSU-Bundestagskandidaten gewählt

(ot) Der Bundestagsabgeordnete Reinhard Brandl (CSU) wurde heute mit 152 von 154 abgegebenen Stimmen für die anstehende Bundestagswahl erwartungsgemäß zum Kandidaten nominiert. Brandl bedankte sich für das Wahlergebnis bei den Delegierten und versprach es mit vollem Einsatz im Wahlkampf zurückzuzahlen.  

Die Veranstaltung fand als "Autokino" auf dem Volksfestplatz in Ingolstadt statt. Die Teilnehmenden bildeten mit den Autos den Schriftzug CSU und ein Herz ab. 

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung der
CSU-Bundeswahlkreisgeschäftsstelle  Ingolstadt.

Fotos: CSU-Bundeswahlkreisgeschäftsstelle Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz