Anzeigeadvertadvert

Schanzer Racing qualifiziert sich für internationales Rennen in Spanien

Schanzer Racing qualifiziert sich für internationales Rennen in Spanien

(ot) Schanzer Racing Electric e.V., das studentische Rennwagenteam der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), hat sich für die Wettbewerbssaison 2020 die Teilnahme am internationalen Formula Student in Spanien gesichert. Anfang August treten dort die weltbesten Teams auf der Formel 1-Strecke in Barcelona an, um den schnellsten und am besten konstruierten Rennwagen zu ermitteln. Schanzer Racing Electric geht dabei mit dem neuen, 106 PS starken Rennwagen SRe20 an den Start. 
In der neunten Saison will das 50-köpfige Team aus angehenden Ingenieuren, Informatikern und Betriebswirten sich neben über 100 anderen Teams vor allem im Ausdauerrennen „Endurance“ beweisen.

Quelle: THI

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz