Silvesterböller führen zu Feuerwehreinsatz

Silvesterböller führen zu Feuerwehreinsatz

(ot) Kurz nach Mitternacht ging bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen eine telefonische Mitteilung ein, dass ein Silo in der Berliner Straße in Schrobenhausen brennen würde. Eine Streifenbesatzung fuhr umgehend zur Alarmadresse, ferner wurde die Feuerwehr alarmiert.  Vor Ort stellte die Polizei fest, dass ein Unbekannter auf dem etwa 25 Meter hohen Silo mehrere Feuerwerksbatterien abbrannte. Dies erweckte den Anschein eines Silobrandes, teilt ein Polizeisprecher mit.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz