Anzeige

SPD denkt in die Zukunft - Konzept Regio Bahn Ingolstadt vorgestellt

SPD denkt in die Zukunft - Konzept Regio Bahn Ingolstadt vorgestellt

Von Thomas Thöne

Die Ingolstädter SPD stellte heute in einer Pressekonferenz ein Konzept zur Aufnahme von Planungen zur Schaffung einer Regio Bahn Ingolstadt vor.

Die Regio Bahn Ingolstadt soll der Stärkung des Schienennahverkehrs im Ballungsraum Ingolstadt dienen und den Bürgern ein attraktives Angebot auf den Schienen der Deutschen Bahn AG bieten. Ziel des SPD-Vorstoßes ist es, die Region besser mit dem Regionalzentrum Ingolstadt zu verknüpfen.

SPD-OB-Kandidat Dr. Christian Scharpf und der SPD-Verkehrsexperte Manfred Maier sind sich im Klaren, dass es sich hierbei um ein Mammutprojekt handelt. Sollte dies heute in Angriff genommen werden und das ganze Vorhaben überall auf Zustimmung stoßen und völlig reibungslos laufen, dürften 15 - 20 Jahre ins Land gehen, bis zur Umsetzung der Ideen. Kosten können derzeit überhaupt nicht beziffert werden. Diese müssen in einer Machbarkeitsstudie ermittelt werden, so Maier. Scharpf weist darauf hin, dass der Löwenanteil der Kosten durch Land und Bund getragen werden muss.

Der Ingolstädter SPD-OB-Kandidat ist der festen Überzeugung, dass ein derartiges Projekt nur zu stemmen ist, wenn man auf Augenhöhe auf die Landkreise und die Bürgermeister der Gemeinden zugeht. "Man darf auf keinen Fall herabschauen, sondern miteinander gleichberechtigt arbeiten", ist sich Scharpf bewusst. "Wir sind zur Zusammenarbeit verdammt, angesichts der verkehrlichen Probleme, die es zu lösen gilt. Sollte ich zum Oberbürgermeister gewählt werden, ist die Regio Bahn Ingolstadt eines der ersten Themen, die ich anpacken will".

Der SPD-Vorschlag sieht vier Linien vor: Ingolstadt - Eichstätt, Ingolstadt - Schrobenhausen, Ingolstadt - Pfaffenhofen und Ingolstadt - Saal bei Kelheim.

Das SPD-Konzept finden Sie hier zum Download:

SPD-Konzept Regio Bahn Ingolstadt

SPD-OB-Kandidat Dr. Christian Scharpf im Audiointerview zur Regio Bahn Ingolstadt:

SPD-Verkehrsexperte Manfred Maier im Audiointerview zur Regio Bahn Ingolstadt:

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz