Anzeige

SPD Frauen unterstützen durch Aktion Geflüchtete aus der Ukraine

SPD Frauen unterstützen durch Aktion Geflüchtete aus der Ukraine

(ot) Bei einer Aktion der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Ingolstadt wurden jüngst selbst gebackene Reiberdatschi in Vronis Ratschhaus gegen Spenden abgegeben. Insgesamt kamen 500 Euro zusammen. Diese Summe übergaben die Frauen des ASF-Vorstandes am Wochenende an Linda Quasem vom Verein NefAS e.V. (Netzwerk für Soziales und Arbeit). Die Spende wird zur Unterstützung Geflüchteter aus der Ukraine verwendet.


Quelle: Übernahme einer Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, Ingolstadt

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz