Anzeige

Stadtrat Stachel: Bürgerbegehren zu den Kammerspielen

Stadtrat Stachel: Bürgerbegehren zu den Kammerspielen

Der dritte Teil des Interviews mit Hans Stachel, Fraktionsvorsitzender der FREIEN WÄHLER im Ingolstädter Stadtrat, befasst sich mit den Themen:

Musste die öffentliche Kritik von Stadtrat Stachel an Bürgermeisterin Kleine, wegen deren Abwesenheit bei der Waldbegehung des Stadtrates, sein?

Die scharfe Kritik der Büroleiterin von Bürgermeisterin Kleine an Stadtrat Stachel

Steht Bürgermeisterin Petra Kleine (GRÜNE) mehr unter "politischer Beobachtung" als Bürgermeisterin Dorothea Denke-Stoll (CSU)?

Stachels politische Kontroverse in der Stadtratssitzung bei dem Thema "Kammerspiele" mit Oberbürgermeister Christian Scharpf (SPD)

Bürgerbegehren zu den Kammerspielen

Alternativen zu den Kammerspielen

Hier finden Sie die weiteren Interviews mit Stadtrat Stachel: Quo Vadis - Stadtrat Hans Stachel? und Stadtrat Stachel (FW): Von Bürgermeisterin Kleine muss Leistung kommen

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz