Stadttheater Ingolstadt setzt Probebetrieb bis Anfang Februar aus

Stadttheater Ingolstadt setzt Probebetrieb bis Anfang Februar aus

(ot) Angesichts der Pandemie-Entwicklung und insbesondere aufgrund der aktuellen Inzidenz-Zahlen in Ingolstadt hat die Theaterleitung des Ingolstädter Stadttheaters in Absprache mit dem Kulturreferat beschlossen, außer dem Vorstellungsbetrieb nun auch sämtliche Proben vorläufig bis zum 01. Februar 2021 auszusetzen. Die Entscheidungen über den weiteren Produktions- und Vorstellungsbetrieb werden Ende Januar getroffen. Die Belegschaft des Theaters befindet sich weitgehend in Kurzarbeit.

Quelle: Unveränderte Übernahme einer Pressemitteilung des Stadttheaters Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz