Starke Rauchentwicklung nahe einem Wohnhaus

Starke Rauchentwicklung nahe einem Wohnhaus

(ot) Gestern Mittag wurde eine starke Rauchentwicklung nahe einem Wohnhaus im Ingolstädter Ortsteil Gerolfing mitgeteilt, woraufhin dortige Freiwillige Feuerwehr sowie die Berufsfeuerwehr Ingolstadt von der Integrierten Leitstelle alarmiert wurden. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein Gerolfinger einen Gasgrill auf seiner Terrasse reinigte und es dabei beim Erhitzen von altem Fett zu einer sehr starken Rauchentwicklung kam. Es bestand jedoch keinerlei Brandgefahr, so dass die Einsatzkräfte wieder abrücken konnten, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.   

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter der Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz