Anzeige

Unfall: Besoffen und ohne Fahrerlaubnis

Unfall: Besoffen und ohne Fahrerlaubnis

(ot) Ein 29-jähriger aus Ingolstadt befuhr mit seinem Fahrzeug gestern Abend in Ingolstädter Ortsteil in Gerolfing in der Bussardstraße. Dort kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und in ein Gebüsch. Der VW Golf stellte sich auf und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand. Der 29-jährige wurde dabei verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Ingolstädter Krankenhaus. Dort konnte dann auch die Blutentnahme erfolgen, da der Alkotest etwas über zwei Promille, so ein Polizeisprecher. Die weitere Überprüfung ergab dann noch, dass der Fahrzeuglenker nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Absicherung der Unfallstelle übernahm die Freiwillige Feuerwehr Gerolfing zusammen mit der Berufsfeuerwehr.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz