Was Stadtrat Christian Lange im Stadtrat denn tatsächlich sagte

Was Stadtrat Christian Lange im Stadtrat denn tatsächlich sagte

(tt) Im DONAUKURIER vom 28. Februar 2019 war zu lesen, dass unter anderem Stadtrat Christian Lange (BGI) sich in der Stadtratsdebatte vom Vortag sehr meinungsfreudig zu Wort gemeldet hat. Die Tageszeitung meinte, dass er umgerechnet 20 Euro des täglich anfallenden Defizits der Heilig Geist Stiftung mit seinem Redebeitrag „verbraucht“ hätte. Da nicht nachzulesen war, was Christian Lange inhaltlich im Stadtratsplenum ausgeführt hat, war dies eine Nachfrage wert. In der folgenden Sounddatei gibt das Interview dazu Auskunft.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz