Anzeige

Wieder Einbruch in ein Wohnhaus

Wieder Einbruch in ein Wohnhaus

(fot) Im Zeitraum von Freitagabend bis Mitternacht, stiegen bislang unbekannte Täter in ein bewohntes Einfamilienhaus in Neuburg, im Stadtteil Feldkirchen, ein und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen einen Tresor mitsamt Bargeld, sowie Schmuck und eine Uhr.

Die unbekannten Täter hebelten ein im Erdgeschoss befindliches Fenster auf und stiegen dort in das Wohnhaus ein. Anschließend durchsuchten sie offensichtlich mehrere Räumlichkeiten und entwendeten diverse Gegenstände. Unter anderem wurde ein Tresor aus der Verankerung gerissen und komplett mitgenommen. Der Beuteschaden liegt nach jetzigem Stand bei rund 25.000 Euro.

Die Bewohner des Einfamilienhauses waren im Tatzeitraum nicht zu Hause und stellten bei ihrer Rückkehr gegen Mitternacht den Einbruch fest.

Die Täter müssen bei der Annäherung an das Objekt und beim Abtransport der Beute einen schmalen Fußweg, welcher in Richtung der Augsburger Straße führt, benutzt haben. Etwaige Zeugen, welche Beobachtungen gemacht haben, werden den gebeten, sich unter der Rufnummer  08431/6711-0 bei der Polizei zu melden.

Quelle: Die Erstellung des Artikels erfolgte unter Verwendung einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuburg.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz