Zeugen gesucht: Fahrerflucht auf dem Radl

Zeugen gesucht: Fahrerflucht auf dem Radl

(ot) Mit seinem Fahrrad fuhr ein 52-jähriger gestern gegen 19.00 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Ingolstadt in Richtung der Goehtestraße. Kurz vor der Kreuzung zur Uhlandstraße fuhr aus dem dortigen Grundstück ein Radfahrer auf den Radweg ein und es kam zum Zusammenstoß der beiden Radfahrer. Beide Radfahrer stürzten zu Boden. Der 52-jährige verletzte sich hierbei leicht, an seinem Fahrrad entstand nur ein geringfügiger Schaden. Der andere, ein ca. 35-jähriger schlanker Mann, ca. 175 cm groß, mit 3-Tage-Bart, stieg sofort auf sein Fahrrad und fuhr in Richtung Goehtestraße weiter. Die Verkehrspolizeiinspektion bittet nun um Hinweise auf den flüchtenden Radfahrer, der beim Sturz noch mehrere Fahrradutensilien verloren hatte, Telefon 0841/9343-4410

Quelle: Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt vom 29.11.2019

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz