Anzeige

Zeugen nach zwei Einbruchversuchen in Manching gesucht

Zeugen nach zwei Einbruchversuchen in Manching gesucht

(ot) Am Ostersamstag, den 03.04.2021, versuchte ein bislang unbekannter Täter in den frühen Morgenstunden gewaltsam in ein Motorradgeschäft und eine benachbarte Apotheke im Ortskern von Manching einzudringen.

Hierfür wurden mit einem zuvor ausgehobenen Gullideckel die Glastüren der jeweiligen Objekte eingeworfen, wodurch geringer Sachschaden entstand. Der Täter gelangte jedoch nicht in die Verkaufsräume, da er vermutlich durch einen vorbeikommenden Briefzusteller gestört wurde. Dieser sah, wie sich ein Mann auffällig zügig von der Örtlichkeit entfernte und verständigte die Polizei.

Der vermeintliche Täter wird als männlich, 1,75m groß und schlank beschrieben und trug zum Tatzeitpunkt einen dunklen Kapuzenpulli und Sportbekleidung. Zeugen, die zwischen 04:00 Uhr und 05:00 Uhr morgens Beobachtungen in Zusammenhang mit den Einbruchsversuchen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ingolstadt unter 0841/9343-0 zu melden.

Quelle: Unveränderte Übernahme einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord.

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz