Bagger beschädigt Gasleitung

Bei Baggerarbeiten in der Pfarrer-Piller-Straße in Vohburg wurde heute um am frühen Nachmittag eine Gasleitung beschädigt. Hierbei trat in geringer Menge Gas aus. Das Leck konnte durch Mitarbeiter des verständigten Gasversorgers abgedichtet werden. Eine Evakuierung der Anwohner war nicht erforderlich, eine konkrete Gefahr bestand letztendlich nicht, teilt die Polizei mit. Vor Ort befanden sich neben Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei Geisenfeld die Freiwilligen Feuerwehren aus Vohburg und Münchsmünster.

Quelle: Polizeiinspektion Geisenfeld

Diesen Beitrag teilen
Anzeige