Pferde ausgebrochen – Polizei und THW im Einsatz

Pferde ausgebrochen – Polizei und THW im Einsatz

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am gestrigen Abend zwei frei laufende Pferde zwischen Auskam und Reichertshausen im Landkreis Pfaffenhofen. Diese waren aus einem Pferdehof im Gemeindebereich von Reichertshausen durch einen Elektrozaun ausgebüxt. Zahlreiche Zivilpersonen, zwei Streifen der Polizei und das mit einer Drohne ausgestattete Technische Hilfswerk (THW) suchten bis spät in die Nacht die Tiere. Erst am heutigen Morgen bekam die Polizei die Mitteilung, dass die Pferde mittlerweile wieder wohlbehalten auf dem Pferdehof sind, nachdem sie am Morgen durch die Besitzer selbst gefunden wurden.

Quelle: Polizeiinspektion Pfaffenhofen

Diesen Beitrag teilen
Anzeige