Ingolstadt: NINA- und KATWARN warnen vor GLATTEIS

Die Warn-Apps NINA und KATWARN haben vor Kurzem in Ingolstadt aufgelöst. Diese weisen in der Zeit von heute 17:30 bis 22:00 Uhr vor hoher Glättegefahr durch gefrierenden Regen und Eisansatz hin.

Es besteht Gefahr für Leib und Leben durch schlagartig gefrierenden Regen so die Warnung.

Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien und Fahrten vermeiden bzw. Verhalten im Straßenverkehr anpassen; auf Beeinträchtigungen auf allen Verkehrswegen bis hin zu Sperrungen/Schließungen einstellen, notfalls Fahrweise anpassen, möglichst volltanken, Decken und warme Getränke mitführen.

Quelle: NINA und KATWARN

Diesen Beitrag teilen
Anzeige