Kindernotfalltraining im Bürgerhaus

Für alle Eltern, Großeltern, Schwangeren und Interessierten findet am Montag, 11. März im Raum A5 des Bürgerhauses Alte Post in der Kreuzstraße 12 von 15 bis 18 Uhr ein Kindernotfalltraining statt. Der Kurs, der von einer erfahrenen und hauptberuflich im Rettungsdienst tätigen Notfallsanitäterin angeboten wird, beinhaltet die wichtigsten und häufigsten Notfallbilder im Säuglings- und Kindesalter. Nach einem Vortrag mit Unterrichtsgespräch folgt ein praktischer Teil, in dem an mehreren Puppen die Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen bei einer Fremdkörperaspiration geübt werden.

Das Training ist für zehn Teilnehmende konzipiert und kostet pro Person 30 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort direkt bei der Kursleiterin unter Telefon 0176 39734888 oder per Mail an Notfalltraining-In@gmx.de möglich.

Quelle: Stadt Ingolstadt.

Diesen Beitrag teilen
Anzeige