Protestaktionen – Verkehrsstörungen erwartet

Am morgigen Freitag, 19. Januar, finden erneut zwei angemeldete Protestaktionen von Landwirten in der Region statt.

Die Versammlungszüge mit anschließenden Mahnfeuern finden in folgenden Bereichen statt:

  • Oberstimm/Manching, 16 bis 19 Uhr – die Route verläuft auf einem Rundweg vom Barthelmarktgelände – alte B16 – Ingolstädter Straße – Geisenfelderstraße – Manching Bahnhofstraße – B 16 – B 13 Oberstimm
  • Gaimersheim, 16 bis 17 Uhr – die Route verläuft auf einem Rundweg EI51 – IN21 -IN20 – nördl. Audi – Hochkreisel Richtung Gaimersheim – durch Gaimersheim zurück

Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord rechnet aufgrund der Vielzahl der zu erwartenden Versammlungsteilnehmer und ihrer landwirtschaftlichen Fahrzeuge mit Verkehrsbeeinträchtigungen in den genannten Bereichen. Die Polizei bitte die Bevölkerung, sich auf Verkehrsbehinderungen einzustellen und etwas mehr Zeit auf der Straße einzuplanen.

Quelle: Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Diesen Beitrag teilen
Anzeige