Autobahnauffahrt Denkendorf wird morgen blockiert

Der Bayerische Bauernverband hat im Kontext der Generalaussprache zum Haushalt im Bundestag für den morgigen Mittwoch zu bayernweiten Protestaktionen aufgerufen. Hierzu sollen Autobahnauffahrten blockiert und sich in der Nähe von Auffahrten versammelt werden.

Im Landkreis Eichstätt wird der Kreisverband Eichstätt des Bayerischen Bauernverbandes Treffen in der Nähe der Autobahnauffahrt Altmühltal und Lenting organisieren, ohne dabei die Zufahrten auf die Bundesautobahn A9 zu blockieren.

Die Autobahnauffahrt Denkendorf der Bundesautobahn9 wird morgen im Zeitraum von 9 bis 14 Uhr in Begleitung der Polizei von landwirtschaftlichen Fahrzeugen temporär blockiert und nur in einer Art „Blockabfertigung“ freigegeben. Beabsichtigt ist ein Wechsel von einer zehnminütigen Sperre und einer zwanzigminütigen Öffnung der Autobahnauffahrt. Die Abfahrt von der Autobahn ist an den jeweiligen Ausfahrten nicht betroffen. Es wird empfohlen, den Autobahnauffahrtsbereich Denkendorf möglichst zu meiden und auf die Anschlussstellen Altmühltal und Lenting für die Auffahrt auszuweichen, teilt das Landratsamt Eichstätt mit. Auf den Ausweichrouten und in der Nähe aller Versammlungsorte kann es zu weiteren Behinderungen kommen.

Quelle: Landratsamt Eichstätt

Diesen Beitrag teilen
Anzeige