Ingolstadt: Frontalzusammenstoß

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen kam es heute am frühen Morgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gerolfing und Dünzlau. Bei einem missglückten Überholmanöver prallten zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Die beiden Fahrer konnten sich selbst aus ihren Fahrzeugen befreien und blieben unverletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst vor Ort untersucht. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und die Freiwillige Feuerwehr Dünzlau waren mit insgesamt 16 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle und Bild: Berufsfeuerwehr Ingolstadt via Facebook.

Diesen Beitrag teilen
Anzeige