Fest zum Reinen Bier am Theaterplatz

Aufgrund der derzeit notwendigen Sparanstrengungen der Stadt und angesichts vieler anderer Festivitäten, sollte das Fest zum Reinen Bier in diesem Jahr ausfallen, zumal das Umfeld der Hohen Schule und Neuen Schloss wegen Baumaßnahmen heuer nicht zur Verfügung stehen.

Aufgrund der Zielsetzung, das Fest zum Reinen Bier stattfinden zu lassen, haben Oberbürgermeister Christian Scharpf, Kulturreferent Gabriel Engert und Kulturamtsleiter Tobias Klein in einem gemeinsamen Termin die Platzkonstellation besprochen und schlagen nun den Theatervorplatz als möglicher Standort und beste Alternative vor.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Ingolstadt.

Diesen Beitrag teilen
Anzeige